hero

Wissen

An alle Frauen: Sport statt Diät!!

Dieser Artikel richtet sich an alle Frauen, die glauben hungern zu müssen um schön zu sein und ist absichtlich sehr persönlich verfasst, da er nicht nur informieren soll, sondern eher als Aufruf zu verstehen ist.
Zu aller erst: Kein Mann findet magere, dürre Frauen anziehend und schön. Auch wenn heutzutage immer noch viele Modedesigner Magermodels über den Laufsteg schicken, hat das nicht zu bedeuten, dass das Schönheitsideal einer Frau von diesen Models beeinflusst ist. Nebenbei schaut sich kein normaler Mann Modeschauen an. Jetzt könnten einige von Euch vielleicht denken, dass eine Frau ja auch nicht nur den Männern sondern sich selbst gefallen sollte. Richtig! Aber liebe Frauen, Ihr könnt doch nicht ernsthaft, passive und schwache Kleiderträgerinnen ohne Selbstbestimmungsrecht, zu Eurem Ideal erklären. Sollte sich jede Frau nicht mit Attributen wie Stärke, Selbstbewusstsein, Gesundheit und Weiblichkeit identifizieren?!
Diäten führen in dieser Hinsicht genau zum Gegenteil. Ihr verliert Muskulatur, werdet schwach, fühlt euch schlecht und riskiert auf Dauer krank zu werden. Hört also auf damit.

Als Personal Trainer und Diplom Psychologe weiß ich, dass Sport sowohl den Körper, als auch den Geist trainiert. Ihr werdet durch Sport selbstbewusster, leistungsfähiger, glücklicher und führt Euren Körper auf gesunde Weise zu einem guten Aussehen, auch ohne Diät. Je mehr Muskulatur Ihr nämlich aufbaut, desto mehr Kalorien verbrennt Euer Körper, ohne dass Ihr etwas dafür tun müsst. Und an alle Frauen, die denken, sie wollen aber keine riesen Muskelberge à la Arnold Schwarzenegger aufbauen, sei gesagt, dass Frauen, egal wie hart sie trainieren, keine großen Muskeln aufbauen können. Eine Heidi Klum trainiert auch täglich im Fitnessstudio und hat wenig von einem Bodybuilder.

Also als Bitte an alle Frauen, lasst uns gemeinsam den Magerwahn endgültig beenden und beginnen, ein neues Frauenbild zu schaffen, denn „STRONG is the new SKINNY“.

Verwandte Themen:

Krämpfe - Hilferuf der Muskeln

Willst du schnell Muskeln aufbauen? Ein intensives Training geht allerdings mit einer starken Belastung einher und es treten häufig Krämpfe auf. Wie diese entstehen und was dagegen getan werden kann, wird in diesem Artikel erörtert.

lesen

Proteine und Muskelaufbau - wie viel ist genug?

1g pro kg Körpergewicht? 2g? 5g? Hier bekommst du die Antwort!

lesen

„Schönheit liegt im Auge des Betrachters“ FALSCH

Stehen Männer eher auf dünne Frauen oder vielmehr auf weibliche Kurven. Dieser Frage möchte ich mit euch nachgehen.

lesen

Muskelaufbau: die 5 wichtigsten Ernährungsregeln, mit denen es endlich klappt!

"Ich trainiere so hart, warum wachsen meine Muskeln nicht?" - Es scheitert meistens an der Ernährung! Hier sind 5 Regeln, mit denen es definitiv klappt.

lesen

Stabilisierende und bewegende Muskulatur (2)

Funktionsweisen der stabilisierenden und bewegenden Muskeln des Körpers und ihre Trainingsmöglichkeiten und Trainingsintensität. Von Rainer Prang, Teil 2.

lesen